Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Leiter des Arbeitsgebietes

Prof. Dr.-Ing. Andreas Neyer Foto von Prof. Dr.-Ing. Andreas Neyer

Telefon
(+49)231 755-3728 oder 6650

Fax
(+49)231 755-3729 oder 4631

Sekretariat
Foto von	Iris Wolff Iris Wolff

Campus Nord, Gebäude ET A (Einfahrt 34), Raum 2.02
Telefon: (+49)231 755-2491


Adresse

Technische Universität Dortmund
Arbeitsgebiet Mikrostrukturtechnik
Friedrich-Wöhler-Weg 4
44227 Dortmund

Chemiegebäude
Campus Nord
Gebäude C1-03

Elektrotechnik A
Campus Nord
Gebäude ET A (Einfahrt 34)

Raum 405 (C1-03) oder 2.01 (Gebäude ET A)

Informationen

Andreas Neyer wurde am 14.04.1950 in Ibbenbüren geboren. Er studierte an der Universität Dortmund Physik und promovierte 1982 im Fachbereich Elektrotechnik der FernUniversität Hagen mit einer Arbeit über elektrooptische Modulatoren. Von 1982 bis 1990 war er Assistent, von 1990 bis 1994 Privatdozent für optische Informationstechnik an der Fakultät für Elektrotechnik der Universität Dortmund am Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik.

Seit Dezember 1994 leitet er das neu eingerichtete Arbeitsgebiet Mikrostruktutechnik der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Dortmund. Schwerpunkt seiner Forschungsarbeiten ist die Technologieentwicklung zur Herstellung mikrostrukturierter Kunststoffteile für Anwendungen in der Mikrooptik und Integrierten Optik sowie in der Mikrofluidik. Er ist Autor und Koautor von mehr als 140 Veröffentlichungen und als Erfinder an 23 Patenten bzw. Patentanmeldungen beteiligt

Andreas Neyer ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Iserlohn.