Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Vorlesung "Grundlagen der Elektrotechnik" für Maschinenbau und Logistik

Vorlesung
Dozent Ort Zeit Semester
Prof. Dr.-Ing. Andreas Neyer Audimax

Achtung Änderung!:

Dienstags, 12:15 Uhr - ca. 13:45Uhr

SoSe 2018

 

Übung
Dozent Ort Datum und Zeit Semester
Evelyn Drabiniok

Audimax

Achtung Änderung!:

Freitags 14:00 - ca. 15:30 Uhr

TeilnehmerInnen melden sich bitte im Moodle-Kurs an!

 

SoSe 2018

Hinweis: Infos und wichtige Informationen im Moodle-Kurs: GET_MB/LOG/AI, Zugangsschlüssel ist das Ihnen bekannte Passwort.


 


Klausurtermine
  Ort Datum, Zeit, Sonstiges Ergebnisse
GET/ElMa für Maschinenbau und Logistik  

Mathetower: Audimax, E29

HGII: HS1, HS3, HS5

Dienstag, 05.02.2019; 13:00 – 16:00 Uhr

GET/ElMa für Maschinenbau und Logistik

Mathetower: Audimax, E29

HGII: HS1, HS3, HS5

Donnerstag, 28.03.2019; 8:00 – 11:00 Uhr

Die Sitzplatzvergabe erfolgt im Vorfeld der Klausur. Eine entsprechende Liste wird auf den Internetseiten der Lehrstühle veröffentlicht und am Klausurtag selbst an den Hörsälen ausgehängt.
Als Hilfsmittel zugelassen sind ein Taschenrechner und eine maximal 8 Din A4 Seiten (8 Din A4 Blätter einseitig oder 4 Din A4 Blätter beidseitig) umfassende handgeschriebene und geheftete Formelsammlung, wobei weder Kopien noch Ausdrucke akzeptiert werden. Die Formelsammlung ist mit dem Namen zu versehen.
Mitzubringen sind weiterhin: Schreibmaterial (weder Blei- noch Rotstift), Lineal, Geodreieck, Zirkel, Studenten- und Lichtbildausweis. Papier für Ihre Lösungen wird zur Verfügung gestellt.


Fragestunde für Teilnehmer der Januar-Klausur:

Bitte beachten Sie die Informationen im Moddle-Raum!

Eine Fragestunde kann leider in diesem Semester nicht stattfinden.

 

Klausureinsicht:

Die Einsichtnahme ist am xx.02.2019, 10:00 Uhr in CT-G3 Raum 3.25.

Bitte bringen Sie zur Klausureinsicht einen Studierendenausweis und Lichtbildausweis mit.

 

 

Klausurhinweise:

Die Vorlesungen GET und  ElMa werden gemeinsam in einer dreistündigen Klausur geprüft. Beide Fächer haben einen Klausuranteil von je 50%.

Als Hilfsmittel zugelassen sind ein Taschenrechner und eine maximal 8 Din A4 Seiten (8 Din A4 Blätter einseitig oder 4 DIN A4 Blätter beidseitig) umfassende handgeschriebene und geheftete Formelsammlung, wobei weder Kopien noch Ausdrucke akzeptiert werden. Die Formelsammlung ist mit dem Namen zu versehen.

Mitzubringen sind weiterhin: Schreibmaterial (weder Blei- noch Rotstift), Lineal, Geodreieck, Zirkel, Studenten- und Lichtbildausweis.

Papier für Ihre Lösungen wird zur Verfügung gestellt.

Nebenfächler, die sich in einem oder beiden Fächern prüfen lassen möchten, melden sich bitte spätestens eine Woche vor der Klausur bei Evelyn Drabiniok. Wird nur ein Klausurteil geschrieben, so halbiert sich die zur Verfügung stehende Zeit sowie der Umfang der Formelsammlung entsprechend.