Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Vorlesung "Werkstoffe der Elektrotechnik"

Inhalt der Vorlesung

In dieser Vorlesung werden grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der  Werkstoffe der Elektrotechnik vermittelt. Angefangen vom Ursprung der Materie werden der Aufbau der Atome, das Periodensystem der Elemente, chemische Bindungen und der Aufbau von Festkörpern behandelt. Daran anschließend  werden wichtige Werkstoffe der Elektrotechnik in ihren Grundlagen und Anwendungen dargestellt: Metalle als elektrische Leiter- und Kontaktwerkstoffe, Halbleiter als Basiswerkstoffe für elektronische Bauelemente, dielektrische Werkstoffe als Kondensator-. und Isoliermaterialien und magnetische Werkstoffe für den Einsatz in elektrischen Maschinen und zur  Informationsspeicherung.

 

Veranstaltungszeiten und -orte

Die Veranstaltung wird nicht mehr angeboten. Informationen zu der neuen Vorlesung "Werkstoffe und passive Bauelemente" finden Sie auf den Seiten des Lehrstuhls für Energiewandlung.

 

Vorlesung

Dozent

Ort

Zeit

Semester

 

Übung

Dozent

Ort

Zeit

Semester

 

Präsenzübungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulprüfung ist die erfolgreiche Absolvierung der Präsenzübungen. Während der vier Präsenzübungen erhalten Sie die Gelegenheit Kurzfragen zu WET und Halbleiterbauelemente vor Ort zu lösen. Eine Übung gilt als bestanden wenn Sie mindestens 50% der Fragen richtig beantwortet haben. Sie müssen mindestens zwei Präsenzübungen in beiden  Fächern erfolgreich bestehen.

Die Präsenzübungen finden im Wintersemester 2017/18 an folgenden Tagen in der Vorlesung Halbleiterbauelement statt: 10.11., 08.12.,12.01., 26.01.

Weitere Informationen zum Modul Technologie befinden sich auf den Seiten des Lehrstuhls für intelligente Mikrosysteme.

 

Klausurtermine

Tag

Ort

Zeit

Ankündigung

Ergebnisse

 

Klausureinsicht

Tag

Ort

 Zeit

 

 

Hinweise:
Während der Klausur wird Ihnen diese Formelsammlung als Hilfsmittel zur Verfügung gestellt.

Außer einem nicht programmierbaren Taschenrechner, dokumentenechten Stiften und einem Lineal / Geodreieck sind keine Hilfsmittel erlaubt!

Bitte gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) und den Studierendenausweis mitbringen!

Weitere Informationen zur Prüfung:

Die Werkstoffe-Prüfung ist Bestandteil der dreistündigen Modulprüfung Technologie. Diese besteht inhaltlich zu 25% aus Aufgaben zur Vorlesung Werkstoffe der Elektrotechnik und zu 75% aus Aufgaben zur Vorlesung Halbleiterbauelemente. Die beiden Klausurteile müssen nicht separat bestanden werden! Nebenfächler können nach Voranmeldung (per Email) die WET-Klausur auch separat schreiben.

 

 

Literatur

Waldemar von Münch: "Werkstoffe der Elektrotechnik"

Gerhard Fasching: "Werkstoffe für die Elektrotechnik"

 



Nebeninhalt

Skript (PDF)

Deckblatt > Download
Einführung > Download
Teil 01 > Download
Teil 02 > Download
Teil 03 > Download
Teil 04 > Download
Teil 05 > Download
Teil 06 > Download
Teil 07 > Download
Teil 08 > Download
Teil 09 > Download
Teil 10 > Download
Teil 11 > Download
Teil 12 > Download
Teil 13 > Download
Teil 14 > Download
Teil 15 > Download
Anhang A > Download
Anhang B > Download
Anhang C > Download


Vorlesungsfolien (Powerpoint)
Vorlesung 01
Vorlesung 02
Vorlesung 03
Vorlesung 04
Vorlesung 05
Vorlesung 06
Vorlesung 07
Vorlesung 08
Vorlesung 09
Vorlesung 10 
Vorlesung 11
Vorlesung 12
Vorlesung 13 


Vorlesungsfolien (PDF)
Vorlesung 01 > Download
Vorlesung 02 > Download
Vorlesung 03 > Download
Vorlesung 04 > Download
Vorlesung 05 > Download
Vorlesung 06 > Download
Vorlesung 07 > Download
Vorlesung 08 > Download
Vorlesung 09 > Download
Vorlesung 10 > Download
Vorlesung 11 > Download
Vorlesung 12 > Download
Vorlesung 13 > Download